Über uns
A - Mühlbach 2010 - 2012
CR - Costa Rica 2011
CR - Costa Rica 2017
D - Amrum 2010
D - Daarß 2000 ff.
D - Hannover-Hamburg per Bike 2009
D - Havelland 2017
D - Rügen 2011
D - Sehlendorf 2012
E - Galizien 2006
E - Gomera 2008
E - Gomera 2010
E - Gomera 2011
E - La Palma 2014
E - Mallorca 2006
EC - Ecuador-Galapagos 2018
GR - Kreta 2010
=> Kreta Teil 1
=> Kreta Teil 2
=> Kreta Teil 3
I - Amalfi & Cilento 2012
I - Elba 2008
I - Sardinien 2009
I - Südtirol 2013
I - Südtirol 2016
I - Toskana 2007
I - Toskana 2008
I - Toskana 2015
LT-LV-EST - Baltikum 2017
Ma - Marokko - 2015
NAM - Kaokoveld-Caprivi 2014
NAM-RB-ZA - KTP-Namaqualand u.a. 2015
P - Algarve 2013
P - Madeira 2017
RB - Botswana 2013
RB-NAM - Okawango-Sambesi-Kwando 2016
USA - Florida 2009
USA - Südwest 2007
ZA - Südafrika 2012
ZA - Western Cape 2016
Newsletter bestellen
Foto-Equipment
Foto-Tipps
Foto-Verwertung
Literatur
Packlisten
Reisen schlau planen
Videos
Kontakt
Impressum
 

GR - Kreta 2010

Im Frühsommer 2010 haben wir die größte griechische Insel, Kreta, bereist. Dabei haben wir uns auf die noch weitgehend touristisch unerschlossene Ostküste in der Nähe des berühmten Palmenstrandes Vai konzentriert. Diese Region Kretas bietet vielfältige Möglichkeiten zum Baden an einsamen Traumstränden und zum Wandern durch tiefe Schluchten und Küstenabschnitte, aber auch kulturell Interessierte kommen nicht zu kurz: Die Region ist, wie fast überall auf Kreta, das reinste Freilichtmuseum. Ausgrabungsstätten aus den unterschiedlichsten Zeitepochen sind in Hülle und Fülle zu entdecken.

Weiter ►

 

 







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Es waren schon 264007 Besucher hier!